Gemeinsam für unser Dorsten.

Die Altstadt verfügt über einen ausgewogenen Branchenmix. Sicher gibt es hier Verbesserungsbedarf - dennoch ist in diesen Zeiten die Angebotsstruktur in der Altstadt sehr gut. Die geringe Zahl der Leerstände in der Altstadt ist vorbildlich für die Region. Mit der Polizeiwache, dem neuen Gesundheitszentrum und den Mercaden gewann die Altstadt zusätzlich an Attraktivität.

 

Die DIA engagiert sich stark und vielfältig um Kunden und Besuchern eine attraktive, lebendige und erlebnisreiche Einkaufsstadt zu bieten. Der exemplarische Rückblick zeigt neue und bewährte Aktionen, die bei Besuchern, im Radio, Fernsehen und natürlich den lokalen Medien für große Resonanz sorgten.

Positive Entwicklungen  in der Altstadt

Aktionen in der Altstadt

Aktionen und Events

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V. steht für tolle Aktionen und Events in der Dorstener Innenstadt.

  • Erlebnis-Einkaufssamstage in Kooperation mit den Markthändlern
  • Altstadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag
  • Herbst- und Heimatfest mit verkaufsoffenem Sonntag
  • "Dorsten is(s)t mobil"
  • Lichterfest
  • Dreams on Ice
  • und viele weitere Aktionen

Viele Fragen - ein Ansprechpartner: Die Dia

Im Stadtgeschehen gibt es täglich neue Aufgaben und Probleme, die in Angriff genommen werden wollen. Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt ist Ansprechpartner für alle Belange und auf kurzem Wege zu erreichen. Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit Behörden, Verwaltung, Anliegern und Bürgern eine gemeinschaftlich sinnvolle Lösung für die weitere Entwicklung der Einkaufsstadt Dorsten zu finden. Die DIA vertritt als Zusammenschluss der Kaufleute die Interessen des Handels und der Altstadt, hält Kontakt zu Bürgern, Interessenvertretern, Behörden und der Stadtverwaltung und beteiligt sich aktiv an aktuellen Entwicklungen.

Finanzierung

Obwohl sich alle Mitglieder der DIA ehrenamtlich für die Entwicklung der Altstadt einsetzen, benötigt die DIA ein finanzielles Polster. Damit werden Gebühren, Versicherungen, Aktionen oder die Weihnachtsbeleuchtung finanziert. Zufluss erhält die DIA durch Mitgliederbeiträge und Beteiligungen an verkaufsoffenen Sonntagen.

© 2017 - Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V.