Gemeinsam für unser Dorsten.

Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V.

Amtsgericht Gelsenkirchen Register-Nr. VR 501

1. Vorsitzender: Thomas Hein

Ursulastr. 5

46282 Dorsten

Telefon: 02362-607 410

Telefax: 02362-607 4120

t.hein(at)dia-dorsten.de

 

 

 

Zweck dieses Webprojektes

Information und Werbung

 

 

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

 

Satzung

 

§ 1 Name und Sitz des Vereins

Der Verein führt den Namen "Dorstener Interessengemeinschaft". Sitz des Vereins ist Dorsten.

 

§ 2 Zweck des Vereins

Zweck des Vereins ist die Entwicklung von Vorschlägen zur Stadtentwicklung, Planung und Durchführung von Festen, Verkaufsveranstaltungen und Werbeaktionen im Interesse einer positiven Entwicklung der Altstadt.

 

§ 3 Organe des Vereins

Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

 

 § 4 Mitgliederversammlung

Mindestens einmal im Jahr hat der Vorstand eine ordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, in der ein Bericht für das vergangene Jahr erstattet wird. Die Beschlüsse der Mitgliederversammlung werden mit einfacher Mehrheit der erschienenen Mitglieder gefasst. Das Protokoll der Versammlung wird vom Vorsitzenden und vom Schriftführer unterzeichnet. Der Vorstand muss ferner eine Mitgliederversammlung einberufen, wenn das Interesse des Vereins erfordert oder wenn die Einberufung von mindestens einem Drittel der Mitglieder unter der Angabe des Zweckes und der Gründe schriftlich verlangt wird. Die Einberufung erfolgt schriftlich unter Mitteilung der Tagesordnung mit einer Einladungsfrist von 5 Tagen.

 

§ 5 Vorstand

Der Vorstand besteht aus folgenden Personen:

 

1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

Schriftführer

Kassierer

 

Die Mitglieder des Vorstandes werden von der MItgliederversammlung gewählt. Die Amtsdauer beträgt 2 Jahre. Vorstandsmitglieder müssen Mitglied des Vereins sein oder müssen bei einem Vereinsmitglied in einem festen Anstellungs- oder Diensverhältnis stehen. Je 2 Vorstandsmitglieder sind vertretungsberechtigt und zeichnungsberechtigt. Der Vorstsand fasst seine Beschlüsse durch Stimmenmehrheit. Die Mitglieder des Vorstandes haben keinen Anspruch auf Vergütung ihrer Tätigkeiten. Auslagen, die dem Vorstand in Ausübung des Amtes erwachsen hat der Verein zu erstatten.

 

§ 6 Beirat

Zur Unterstützung des Vorstandes kann ein Beirat von bis zu 6 Personen gebiltet werden, der von der Mitgliederversammlung mit einfacher Stimmmehrheit gewählt wird. Dem Beirat obliegt die Beratung und Information des Vorstandes.

 

§ 7 Aufnahme von Mitgliedern

Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen werden. Der Beitritt erfolgt auf schriftlichen Antrag. Über die Aufnahme der Mitglieder entscheidet der Vorstand.

 

 § 8 Austritt aus dem Verein

Der Austritt eines Mitglieds ist nur am Ende eine Geschäftsjahres zulässig. Der Austritt ist jeweils bis zum 30. September durch eingeschriebenen Brief gegenüber dem Vorstand zu erklären. Mit dem Erlöschen der Mitgliedschaft erlischt jeder Anspruch auf das Vereinsvermögen. Mitglieder können bei einem Verstoß gegen die Interessen des Vereins ausgeschlossen werden. Verstöße liegen insbesondere vor, wenn die Einrichtungen des Vereins missbraucht werden oder die Zahlung der Beiträge oder die Erfüllung von anderen Verpflichtungen innerhalb von zwei MOnaten nach Mahnung nicht erfolgt. Der Ausschluss erfolgt durch den Vorstand. Gegen den Ausschluss ist Beschwerde bei der Mitgliederversammlung möglich. Bis zu Ihrer Entscheidung ruht die Mitgliedschaft.

 

 § 9 Beiträge

Über die Höhe der Beiträge entscheidet die Mitgliederversammlung.

 

§ 10 Auflösung des Vereins

Die Mitgliederversammlung kann mit einer Mehrheit von 2/3 der erschienenen Mitglieder die Auflösung des Vereins beschließen. Über das zum Zeitpunkt der Auflösung vorhandene Vereinsvermögen entscheidet die Mitgliederversammlung.